Was ist die Caterna Sehschulung?

Die Sehschulung wird ergänzend zur bewährten Okklusionstherapie – dem Abkleben des starken Auges – eingesetzt und stimuliert aktiv die Sehentwicklung. Die Übungen finden in Form von Online-Spielen statt und können kinderleicht Zuhause durchgeführt werden.a

Ein spezielles Wellenmuster im Hintergrund der Online-Spiele stimuliert das Gehirn dazu das schwache Auge wieder zu aktivieren. Dadurch kann die Sehstärke innerhalb einer nur dreimonatigen Therapie erheblich verbessert werden. Täglich sind dafür etwa 30 bis 45 Minuten Trainingszeit nötig. Die spannenden Caterna Online-Spiele werden während der Okklusionszeit am heimischen Computer gespielt. Je nach Alter und Interessen stehen insgesamt neun verschiedene Spiele zu Auswahl.

So bleibt das Kind gerne dran und verbessert in relativ kurzer Zeit spielerisch sein Sehvermögen. Der Spaß an der Caterna Sehschulung steigert darüber hinaus die Motivation für die Behandlung mit dem Okklusionspflaster.

Aufgrund unserer Zertifizierung als Medizinprodukt, konnten wir über die letzten Jahre konnten wir erreichen dass einige Krankenkassen die Behandlungsgebühren in Höhe von 380 Euro übernehmen. In unserer Übersicht, können Sie sehen ob Ihre Krankenkasse bereits dabei ist.

Mehr zum Caterna Verfahren

Los gehts

Die Vorteile im Überblick

  • Einfach und bequem von Zuhause

  • Ergänzt die Okklusionstherapie mit Pflaster

  • Das Behandlungsprotokoll gibt dem Arzt Hinweis auf den Therapieverlauf

  • Zertifiziertes Medizinprodukt Klasse 1 (EU)

  • Wähle aus neun spannenden Spielen

  • Das schwache Auge wird aktiviert, der Visuswert steigt

Therapie anfragen