Caterna in Ihrer Praxis

Die Behandlung eines Patienten beginnt mit der erforderlichen Eingangsuntersuchung und augenärztlichen Verordnung der Okklusions- und Online-Therapie.

Caterna bietet eine innovative Online-Therapie für Kinder mit Amblyopie. Beantragen Sie jetzt das kostenloses Praxis-Starter-Kit über unser Online Formular. Das Info-Kit stattet Sie unverbindlich mit allen wichtigen Informationen zu der Caterna Sehschulung aus.

Mit Ihrem Praxisaccount erhalten Sie Ihren persönlichen Online-Zugang zur Caterna Therapieplattform im Internet. Sobald Sie den Bestellschein an Caterna übermittelt haben, kann Ihr Patient zeitnah starten. Die Sehübungen werden in der Regel zu Hause durchgeführt.

Nach ca. 6 Wochen erfolgt eine Zwischenkontrolle und am Ende der Therapie (nach 12 Wochen) führen Sie die Abschlussuntersuchung durch.

Ihre Therapiebegleitung kann als IGeL Leistung abgerechnet werden.

Wie funktioniert die Caterna Sehschulung?

Die Caterna Sehschulung ist eine innovative Online-Therapie, die ergänzend zur Okklusion eingesetzt wird. Sie kann ausschließlich von Augenarztpraxen und kliniken verordnet werden und ist ein MPG- und CE-zertifiziertes Medizinprodukt, das für den EU-weiten Vertrieb zugelassen ist.

Die Online-Sehübungen werden täglich am heimischen Computer durchgeführt.

Das Kind übt im Rahmen einer 90-tägigen Therapie mit abgeklebtem Auge und Brille jeden Tag rund 30  bis 45 Minuten lang. Das Geheimnis des Erfolgs ist das spezielle Caterna Wellenmuster, das im Hintergrund spannender Online-Spiele zu sehen ist. Dieses driftende sinusoidale Wellenmuster auf dem Bildschirmhintergrund kann die Sehverarbeitung neurosensorisch beeinflussen. Das führt zu einer visuellen Stimulation des geschwächten Auges und zum Anstieg der Visuszeilen.

Der kleine Patient spielt am Computer verschiedene altersgerechte Online-Spiele, die die Aufmerksamkeit binden und Spaß machen. Die Online-Sehübungen motivieren die Kinder gleichzeitig für die Okklusion und erhöhen deshalb die Compliance. Die Caterna Therapie wird medizinisch fachkundig – gern auch online – begleitet.

Die Caterna Sehschulung ist bereits in über 200 Augenarztpraxen und -kliniken im Einsatz. Über 1.250 Behandlungen wurden erfolgreich durchgeführt.

Technische Voraussetzungen

in Ihrer Praxis

Die Caterna Sehschulung funktioniert auf jedem internetfähigen Computer oder Notebook webbasiert über das Internet. Es ist keine Installation zusätzlicher, kostspieliger Software erforderlich.

Mit einem internetfähigen Computer können Sie Ihren Patienten die Caterna Sehschulung ganz leicht live demonstrieren. Online verfolgen Sie den Übungsfortschritt und können Übungsprotokolle zur Übersicht ausdrucken.

Ein PC in der Praxis ist jedoch keine Voraussetzung. Der Patient übt zu Hause und kann die Protokolle zur nächsten Untersuchung mitbringen. Falls Sie sich die Übungsfortschritte Ihrer Patienten zuvor online anschauen möchten, können Sie sich mit Ihrem persönlichen Log-in an jedem internetfähigen Computer einloggen.

Caterna schreibt Sicherheit groß: Die Daten Ihrer Patienten und Ihrer Praxis sind nach den aktuellen Datenschutz-Richtlinien geschützt.

Klinische Studien zur Caterna Therapie

Bereits 1995 begann an der Technischen Universität Dresden eine Forschungsgruppe mit der Entwicklung einer computerunterstützten Sehschulung bei Amblyopie. Das innovative Verfahren wurde in zwei klinischen Studien untersucht und in den Folgejahren bis zur fertigen Praxisanwendung weiter entwickelt.

Hier mehr Erfahren