Kostenerstattung über das IKK Südwest Digitalkonto

Seit Januar 2018 gibt es mit dem neue Digitalkonto ein einfache und innovative Variante für IKK Südwest Mitglieder die Kosten für die Caterna Sehschulung anteilig zurückerstattet zu bekommen. 

Lesen Sie auf dieser Seite einige wichtige Informationen zum IKK Südwest Digitalkonto und der Caterna Sehschulung.

Das IKK Südwest Digitalkonto – Ausgewählte digitale Medizinprodukte auf Rezept

Mit dem einzigartigen Digitalkonto reagiert die IKK Südwest auf die zunehmende Dynamik digitaler Gesundheitsleistungen und macht diese für ihre Versicherten einfach zugänglich.

So steht jedem Versicherten der IKK Südwest pro Kalenderjahr ein individuelles Budget in Höhe von 250 Euro für die Inanspruchnahme ausgewählter digitaler Medizinprodukte, wie der Caterna Sehschulung zur Verfügung.

Grundsätzliche Voraussetzung für die Kostenerstattung ist eine Antragstellung und das Vorliegen einer Erkrankung, bei der das digitale Medizinprodukt zum Einsatz kommen soll.

Im Falle von Caterna ist die Erkrankung durch eine augenärztliche Bescheinigung nachzuweisen, welche nicht älter als drei Monate sein darf.

  • Das Geheimnis des Therapieerfolgs ist ein spezielles, schmalbandiges Wellenmuster, das im Hintergrund der transparenten Therapiespiele zu sehen ist. Dieses Muster stimuliert das Gehirn dazu die Verbindung zum schwachen Auge wieder herzustellen. Dadurch wird eine Verbesserung des Visus erzielt und die Sehleistung effizient erhöht.

 

Für weitere Informationen bitte ausfüllen

  • Ihre Angaben in diesem Formular werden erhoben und gespeichert, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und zu beantworten. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Hier finden Sie eine Augenarztpraxis, die Ihnen Caterna verordnen kann: